Reiseveranstalter

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis Regensburg

Sie möchten gerne mit Ihrer Reisegruppe zum „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ kommen?

Mit dem Voucher-System zum „Romantischen Weihnachtsmarkt“:
Sparen Sie sich lange Wartezeiten an den Kassen und melden Sie sich im Vorfeld über unser Voucher-System an. Darüber hinaus können Sie so die Tickets via Kauf auf Rechnung erwerben und Reisebegleiter sowie Busfahrer erhalten freien Eintritt.

So geht’s:

1. Voucher ausfüllen inkl. Angabe des Datums, der Personenanzahl, Reiseleiter, Busfahrer, etc.
Hinweis: Das Feld „Ermäßigt“ steht hierbei für die Anzahl von Kindern und Menschen mit Behinderung.

 

2. Den Voucher an info@vs-regensburg.de senden.

 

3. Mit Erhalt der Bestätigungsmail ist Ihre Gruppe für den entsprechenden Tag angemeldet.

 

4. Am Tag Ihres Besuches den Voucher dem Kassenpersonal vor Ort vorlegen und im Gegenzug die entsprechenden Eintrittskarten für Ihre Gruppen erhalten.
Hier gibt es zwei Varianten
• Ein Voucher wird für die gesamte Gruppe ausgefüllt. Hier können die Besucher nicht getrennt den Weihnachtsmarkt besuchen.
• Jeder Besucher bekommt einen einzelnen Voucher und kann somit zur gewünschten Zeit auf den Weihnachtsmarkt.

 

5. Nach Besuch des „Romantischen Weihnachtsmarktes“ werden Ihnen die registrierten Voucher in Rechnung gestellt.

 

Zufahrt für Busreisende:

Da die Zufahrt für Busse über den St.-Peters-Weg zum Emmeramsplatz sowie über die Waffnergasse aufgrund der Straßenbreite gesperrt ist, richten wir in der Margaretenstraße wieder eigens eine Haltestelle für Busse und einen eigenen Eingang für Bustouristen ein.
Hinweis für Busunternehmen: In der Margaretenstraße besteht die Möglichkeit, die Fahrgäste aus- und wieder zusteigen zu lassen, dauerhaft parken ist hier jedoch nicht erlaubt.

 

Tipp: Die Stadt Regensburg bietet ein zusätzliches Leitsystem zur Margaretenstraße an.
Busfahrer folgen bitte der entsprechenden Beschilderung.

Zufahrt für Busreisende zum Romantischen Weihnachtsmarkt